Mit einigen einfachen Massnahmen kann die Beeinflussung der Natur durch einen OL möglichst klein gehalten werden. Bitte konsultiert das Merkblatt Organisation OL und sucht frühzeitig Kontakt mit den zuständigen Stellen:

Bewilligung und Information (Art. 12, Verordnung vom 21. Juni 2016 über den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel und ihrer Lebensräume (SchutzV) [922.13])

OL-Veranstaltung mit mehr als 600 Teilnehmern mit mehr als 100 Teilnehmern
benötigt Bewilligung der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft

Information des zuständigen Forstkreises (und idealerweise Kopie an den zuständigen Revierförster) vgl. Briefvorlage und ev. Rückruf.

Briefvorlage

Kontaktaufnahme 2-3 Jahre vorher 1 Jahr vorher
Adressen Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (DILF)
Liebfrauengasse 2
1701 Freiburg
Forstkreise
Wildhüter

 

Bei Fragen wendet euch an:

Verantwortlicher OL und Umwelt FOLV :
Adrian Schnyder, Rrte de la Fonderie 8c, 1700 Freiburg,
031 305 45 35 P, 026 422 12 70 G